Erst mal:
Frohe Weihnachten, liebe Taiyo-Fans!

Wieder mal ist es soweit. Ein Jahr Fansubbing neigt sich dem Ende entgegen und da ist es angebracht, euch allen für eure Treue zu uns zu danken. Auch nächstes Jahr werden wir euch mit vielen neuen Animes in gewohnter Qualität versorgen. Womit es nach Code Breaker weitergeht, wird aber noch net verraten. Auch für dieses Weihnachtsfest haben wir für euch ein ganz besonderes Special gemacht. Mal einen ganz ruhigen Anime, in dem es insgesammt neunmal um die Liebe geht. „Ai Monogatari“, oder auch „Kawaguchi Kajis 9 Love Stories“ stammt aus dem Jahre 1991, ist also ein echter Oldie.
Daher bitten wir auch um Nachsicht, da uns leider kein Originalmedium zur Verfügung stand und wir daher den Quellencode verwenden mussten, der nach Meinung unseres Chefencoders xXdeVelXx unter aller Sau ist. Ich habe ihm trotzdem gut zugeredet und er hat alles rausgeholt, was ging, damit wir euch diesen besonderen Anime als Fansub zugänglich machen können.

Hier nun der erste Teil dieser OVA, also die ersten 5 „Monogatari“ (Geschichten). Der zweite Teil folgt in Kürze. Viel Spaß damit und ein frohes Fest!