Wer uns schon abgeschrieben hat, den muss ich jetzt mal eben enttäuschen. Es geht weiter!
Diese schöpferische Pause war irgendwie grad mal nötig. Bei einigen unserer Teammitglieder hat sich privat einiges verändert und damit muss man eben klarkommen.^^
Kami nomi nimmt jetzt wieder Fahrt auf. Die Serie ist schon komplett übersetzt und fast komplett editiert. Da sitzt jetzt die Technik dran.
Megazone23 bekommt bald seinen 2. Part.

 

Mit unserem Partner NanaOne zusammen werden wir demnächst das Hanasaku „Home sweet Home“ – Movie releasen.
Ansonsten halten wir uns aus der Herbstsaison heraus.

 

Einen kleinen Ausblick auf ein zukünftiges Projekt sei hier noch gegeben. Leider steht noch kein wirklicher AirDate fest, aber Sokyou no Fafner – Exodus steht ganz fest auf unserer Liste. Wir werden bei diesem Projekt, das 26 Folgen umfassen wird, ein Release-Konzept nach dem Vorbild von GotWoot-Subs fahren. Vorab wird es also eine Speed-Version geben, bei der es keine KaraFX und nur rudimentäres Overlay-Type geben wird. Der Sub wird selbstverständlich in gewohnter Taiyo-Quali sein. Mit langsamerer Taktung releasen wir dann eine CV (Collector-Version) mit Vollausstattung. Damit möchten wir vermeiden, dass ihr zu lange auf eure Folgen warten müsst.