Nishimi Kaorus erster Schultag an der neuen Oberschule in Yokosuka ist lediglich reine Routine für ihn, da er, gezwungen durch den Job seines Vaters, schon oft von Stadt zu Stadt umziehen und die Schule wechseln musste. Da er als intellektueller Schulwechsler stets die Rolle eines Außenseiters annehmen muss, versucht er seine Schulzeiten in den verschiedenen Schulen immer so wenig unangenehm wie möglich zu überbrücken. Doch dieses Mal scheint sich alles anders zu entwickeln. 

Erst kommt er der Klassensprecherin Mukae Ritsuko näher, dann dem berüchtigten und gefürchteten Schulschläger Kawabuchi Sentaro, der es sich nicht nehmen lässt, an jeder Schlägerei aktiv beteiligt zu sein. Seltsamerweise scheinen die drei sich zu verstehen und das besonders, wenn es um ihren gemeinsamen Musikgeschmack geht: Jazz! Kaoru findet sich in einem neuen Lebensabschnitt wieder und fängt an die Schulzeit in Yokosuka zu genießen.

Mit dieser recht aufschlussreichen Inhaltsangabe möchten wir heute mit der ersten Episode unseres neuen Projektes „Sakamichi no Apollon“ starten. Regie führt Shinichiro Watanabe, der für die bekannte Anime-Serie Cowboy Bepop verantwortlich zeichnet. Die Musik stammt von der Musikerin und Komponistin Yoko Kanno (Cowboy Bebop, Macross Poluss, Ghost in the Shell: Stand Alone Complex). Die Manga-Vorlage von Yuki Kodama hat viel Lob erhalten und wurde mit dem “Shogakukan Manga Award” ausgezeichnet.

Die Episoden werden mit 10-Bit-Farbtiefe und Softsubs released und sind mit Chaptern versehen (falls die euch jemals bei den neueren Releasen aufgefallen sind). Die nächsten Episoden sind bereits in Arbeit und können schon sehr bald nachgereicht werden. Wir wünschen euch nun viel Spaß.